Jahnstraße 19, 96260 Weismain
09575 98150
info@dietz-bau.de

... zurück zur Übersicht

News und Pressemeldungen:

24.10.2012

Renaturierung des Hollergrabens im Haingebiet Bamberg

Mit dem Ziel, die Regnitz für Fische durchlässig zu machen, wurde der Hollergraben in Bamberg umgestaltet und von der Firma Dietz Bau renaturiert. Die Bauzeit betrug rund vier Monate zwischen Juli und Oktboer 2012.


no-img



Auf einer Strecke von rund 250 Metern wurden ungefähr 3.000 Tonnen Wasserbausteine und etwa 275 Kubikmeter Beton verbaut. 1.200 Kubikmeter Schlamm mussten dafür zunächst aus dem Bach entfernt werden. Die Projektkosten betrugen 900.000 Euro.


Pressestimme (FT A v. 15.10.12): Plätschernder Bach löst Wehr ab

"Akustisch und optisch hat sich in den vergattgenen drei Monaten viel in der künstlichen Landschaft unter dem Münchner Ring verändert. [...] Dass sich das Wasser nach dem Fluten der Baustelle schnell geklärt hat, stimmt Manfred Popp Von der Fischereifachbehörde an der Regierung für Oberfranken zuversichtlich. Er geht nach dem ersten Augenschein davon aus, dass die Renaturierung [...] gelungen ist."


... zurück zur Übersicht